Benutzername:
Passwort:

Elektrohydraulisch

Elektrohydraulische Gewindeschneideinheit BEG55
Technische Daten

Elektro-Hydraulische Gewindeschneideinheiten BEG55

Die elektro-hydraulischen Gewindeschneideinheiten der Serie BEG 55 sind leistungsstarke und dennoch kompakte Einheiten.
Der Antrieb ist elektrisch und der Vorschub erfolgt hydraulisch. Die hydraulische Vorschubkontrolleinheit in Verbindung mit den Positionsschaltern ermöglichen es, Funktionen wie schneller Eilhub, „Mehrwandbohren“ und Entspanen durchzuführen.
Ein Gewindeschneidfutter mit Längenausgleich sorgt für den notwendigen Längenausgleich beim Gewindeschneiden. Die Einheiten sind erhältlich in den Spindelversionen J2 oder MK2, sowie mit adaptiertem Mehrspindelkopf.

• kompakte, leistungsstarke Bauweise
• integriertes Hydrauliksystem (ideal für Gewindeformen)
• hydraulische Vorschubkontrolle über den gesamten Hub (120 mm)
• hohe Präzision
• niedriger Geräuschpegel
• Vorschubkraft (max.) 6.000 N

Richtwerte für die Auswahl der Einheit [M-Gewinde]

Gewindeeinheit Ø in Stahl/mm Ø in Aluminium & Messing/mm Ø in Holz & Kunststoff/mm
Anzahl der Spindeln 1 / 2 / 3 / 4 1 / 2 / 3 / 4 1 / 2 / 3 / 4
BEG55 M16 / M10 / M10 / M8 M24 / M16 / M16 / M14 M30 / M20 / M20 / M16

Leistungsdaten

Vorschubkraft 6.000 N Tiefengenauigkeit ± 0,01 mm
Hub max. (100% kontrolliert 120 mm Eilvorschub 6 m/min.
Min. Mittenabstand kontrollierter Vorschub > 0,04 - 0,65 m/min.
Einzelspindel 140 mm Geräuschpegel < 80 dB(A)
Doppelspindelkopf 17 mm

Motor- u. Gewindespezifikationen

Anzahl Bohreinheit / Motor bei V380-420 (Y) /220-240 (∆) 50 Hz [kW]
der Pole BEG55
2 2,2
4 1,5
6 1,1
8 0,55

• Technische Daten des Motors in den Tabellen gelten für 380-420V (Y)/220-240V (Δ) (±5%), 50Hz. Die Motoren können auch für 440-480V (Y) (±5%), 60 Hz verwendet werden. Wenn die Drehzahl um ~20% und die Leistung um ~15% erhöht wird, bezogen auf die Daten für 50Hz. Wir bieten auch Motoren für andere Spannungen und Frequenzen an.

• das Drehmoment an der Spindel für        
  eine bestimmte Drehzahl wird wie
  folgt berechnet:
         M = (P[kW] x 9500) / U/min

Für Gewindeformen empfehlen wir eine Drehzahl < 2.000 U/min..
Wir weisen darauf hin, dass sich die max. Drehzahl beim Schneiden von längeren Gewinden oder in Sacklöchern, sowie beim Einsatz von Mehrspindelköpfen, entsprechend reduziert. 

Spindeldrehzahl entsprechen bei der Gewindeübersetzung und 50 Hz

Anzahl d. Pole 2,7:1 2,1:1 1,7:1 1,4:1 1:1 1:1,4 1:1,7 1:2,1
2 1040 1370 1690
4 500 640 830 1070 1390 1810
6 330 420 550 700 910 1180 1520 1980
8 250 310 410 520 680 880 1130 1480

Abmessungen in mm

Benötigte Komponenten & Zubehör

Downloads
Ansprechpartner

Ansprechpartner

Verkauf

Vermittlung erfolgt über Sekretariat:

Marita Förster
Tel. 0231/91 72 11 - 0
E-Mail: marita.foerster@remove-this.bahco.de


Reparatur/Auftragsabwicklung:

Ursula Fietze
E-Mail: ursula.fietze@remove-this.bahco.de
Tel. 0231/91 72 11 - 18



 

 

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden