Benutzername:
Passwort:

Schraubenvorspann-Vorrichtungen

Schraubenvorspannvorrichtungen M20-M100
Technische Daten

BAHCO - Schraubenvorspann-Vorrichtung (1000 bar)

Die hydraulischen Schraubenvorspannvorrichtungen der Serie HBS sind mit einem eingebauten Kolbenrückzug
ausgestattet. Sie sind in 12 Modellen erhältlich, passend für Standard-Schraubengrößen zwischen M20-M100.

1.

 

Das Schraubteil wird ohne Gewindehülse auf die Schraube gesteckt, so dass die
Mutter in den Sechskant passt. Die Gewindehülse wir über das Schraubenende
nach unten gegen den Kolben geschraubt.

 

 

 

 

2.Die Hydraulikpumpe wird mit einer Schnellkupplung angeschlossen. Der für den
gewünschten Vorspann erforderliche Öldruck wird über ein Manometer angezeigt.

 


 

3.Mit einem Stift wird die Mutter bis zur Unterlage festgedreht.

 

 

 

4.

Der Öldruck wird abgesetzt und die Schraube hat eine kontollierte Vorspannung.
Die Gewindehülse wird abgeschraubt und das Schraubteil gelöst.

 

 

 

Aufbau

Die Schraubenvorspannvorrichtung besteht aus drei Hauptteilen:

• Hydraulikteil 1): HD
• Schraubteil: VD
• Gewindehülse: GH

1) inkl. Anschlussnippel TX23

Downloads
Ansprechpartner

Ansprechpartner

Verkauf

Vermittlung erfolgt über Sekretariat:

Marita Förster
Tel. 0231/91 72 11 - 0
E-Mail: marita.foerster@remove-this.bahco.de


Reparatur/Auftragsabwicklung:

Ursula Fietze
E-Mail: ursula.fietze@remove-this.bahco.de
Tel. 0231/91 72 11 - 18



 

 

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden